Termine
Aktuelles
Online - AtemPause
Gottesdienst feiern
Taufe
Erstkommunion
Firmung
Firmvorbereitung
Firmprojekt 2008
Kindergottesdienst
HERZ_ergreifend
AtemPause
Gebetsgemeinschaft
Glauben entdecken
Gemeinschaft erleben
Gemeinsam unterwegs
Pastoralraum Nbg-SW
Ökumene in Eibach
Eine-Welt-Laden
Bücherei
Musik in der Gemeinde
Kindertagestätte
Caritas
Gremien
Hilfe für Flüchtlinge
Spacer
Kontakt
Ansprechpartner
Zuständigkeiten
Netzwerk-Infos
Medienecho
News-Archiv
Geschichte

Ungewöhnliche Fotos und anrührende Texte

Projekt zweier Firmgruppen:
ein Foto-Kunstkalender für das Jahr 2008

 

"Wir machen uns auf den Weg..." lautet der Titel des ungewöhnlichen Kunstkalenders für das Jahr 2008, der das Thema der Firmung 2007 in den beiden Gemeinden St. Albertus Magnus, Stein und Eibach, St. Walburga aufgreift. Parallel zur Firmvorbereitung ist zwischen den beiden Firmgruppen ein "rätselhaftes" Kunstprojekt entstanden.

 

Dreizehn Firmlinge sind auf je einem Kalenderblatt (plus Titelblatt) vom Betrachter nicht unbedingt immer auf den ersten Blick zu erkennen. Doch Texte, wie zum Beispiel "Man sieht etwas oft hundertmal oder tausendmal, ehe man es wirklich sieht" von Christian Morgenstern, laden dazu ein, genauer hinzusehen.

 

In der Vorbereitung des Projektes der Künstlerin Patrizia Arrigo-Daumenlang - zusammen mit Frau Verena Stenz - hat sich jeder Jugendliche "sein" Motiv ausgesucht, ist darin verschmolzen und fotografisch festgehalten worden.

 

Mit eigenen Worten haben die Firmlinge ihre momentane Lebenssituation, ihre Gefühle und Sehnsüchte klangvoll beschrieben. Diese wurden mit Sprüchen berühmter Dichter und Schriftsteller sowie passenden Psalmen und Liedpassagen aus dem Gotteslob kombiniert.