Termine
Aktuelles
Online - AtemPause
Gottesdienst feiern
Glauben entdecken
Gemeinschaft erleben
Gemeinsam unterwegs
Pastoralraum Nbg-SW
Ökumene in Eibach
Eine-Welt-Laden
Bücherei
Musik in der Gemeinde
Kindertagestätte
Caritas
Gremien
Hilfe für Flüchtlinge
Spacer
Kontakt
Ansprechpartner
Zuständigkeiten
Netzwerk-Infos
Medienecho
News-Archiv
Geschichte

23. Januar 2018

Stellenausschreibung:

Pfarrsekretär*in für 18-20 Wochenstunden

Die Katholische Pfarrei St. Walburga in Nürnberg-Eibach sucht zum 01.03.2018 zur Unterstützung des Sekretärinnenteams im Pastoralraum Nürnberg-Südwest einen Pfarrsekretär/in mit einem Wochenstundenumfang von 18-20 Stunden mit der Möglichkeit der späteren Ausweitung.

 

Ihre Aufgaben umfassen neben den allgemeinen Sekretariatsaufgaben im Pfarrbüro Sankt Walburga auch Arbeiten im Zentralbüro des Pastoralraums im Pfarramt in Maria am Hauch.

  • Telefondienst und Führung des Terminkalenders,
  • Finanzangelegenheiten (Barkassen, Kontoführung, Zahlungsverkehr, KiTa-Elternbeiträge, Spenden, usw.
  • Vergabe von Räumen, Verwaltung von Schlüsseln für pfarrliche Einrichtungen und Gremien.
  • Empfang, Hilfestellung und Weitervermittlung von Besuchern und ihren Anliegen.  Sie sind die erste Anlaufstelle für unsere Besucher.

 

Ihr Profil:

  • Sie haben eine erfolgreich abgeschlossene kaufmännische Ausbildung und Erfahrungen im Bereich Bürokommunikation und mit den gängigen Office-Programmen. Kenntnis des KiTa-Verwaltungsprogamms ADEBIS wäre wünschenswert.
  • Sie sind bereit, selbstständig, zuverlässig und verantwortungsbewusst in einem aufgeschlossenen Team mitzuarbeiten.
  • Sie begegnen unseren Besuchern freundlich, diskret und sensibel.
  • Sie identifizieren sich mit den christlichen Grundwerten.

 

Wir bieten ein vielseitiges, abwechslungsreiches und interessantes Aufgabengebiet, Arbeit in einem freundlichen, aufgeschlossenen Team, Vergütung und Sozialleistungen nach ABD (TVöD) und Altersvorsorge (ZVK), Möglichkeiten zur Weiterentwicklung und Fortbildung.

 

Bei gleicher Eignung werden schwerbehinderte Menschen bevorzugt berücksichtigt.

 

Bitte richten Sie Ihre schriftliche Bewerbung frühestmöglich an:

Kirchenstiftung St. Walburga, c/o Pfarrbüro des Pastoralraums, Herriedener Str. 55, 90449 Nürnberg


Von: Lorenz Mack