Termine
Aktuelles
Online - AtemPause
Gottesdienst feiern
Glauben entdecken
Gemeinschaft erleben
Gemeinsam unterwegs
Pastoralraum Nbg-SW
Ökumene in Eibach
Eine-Welt-Laden
Bücherei
Musik in der Gemeinde
Kindertagestätte
Caritas
Gremien
Hilfe für Flüchtlinge
Spacer
Kontakt
Ansprechpartner
Zuständigkeiten
Netzwerk-Infos
Medienecho
News-Archiv
Geschichte

15. Februar 2018

Informationen zur Wahl des Eibacher Kirchortsrats:

Kandidat*innen, Wahlmodus, Abgabeschluss für Wahlbriefe

Liebe Gemeindemitglieder von St. Walburga,
liebe Wählerinnen und Wähler des Kirchortsrats!

 

Folgende Mitglieder unserer Gemeinde stellen sich als Kandidat*innen für unseren Kirchortsrat zur Wahl:

  • Dagmar Adler
  • Susanne Adler
  • Robert Bayer
  • Monika Brich
  • Franz Bucher
  • Stefan Freudhöfer
  • Matthäus Gerlich
  • Daniela Olbrich
  • Anna Schalay
  • Rita Schalay
  • Thomas Thiele

 

Fotos der Kandidat*innen und eine kurze Vorstellung finden Sie auf einem Plakat an der Pinnwand beim Kirchenausgang.

 

Die Wahl wird ausschließlich als Briefwahl durchgeführt. Die Briefwahlunterlagen erhalten Sie über AusträgerInnen an Ihre Adresse  zugestellt.

Ab diesem Zeitpunkt können Sie wählen: Sie kreuzen bis zu 10 der 11 vorgeschlagenen Kandidat*innen an und leiten Ihren Wahlbrief zurück an das Kath. Pfarramt St. Walburga, entweder per Post oder einfach durch Einwurf in den Briefkasten des Pfarrbüros. Die Wahlbriefe werden dort ungeöffnet gesammelt.

 

Am Wahlwochenende 24.2. / 25.2. können Sie die Briefe auch direkt in der Kirche vor und nach den Gottesdiensten in eine Wahlurne einwerfen.

 

Die Abgabe ist am 25.2. bis 18.00 Uhr in den Briefkasten des Pfarrbüros möglich, danach beginnt die Auszählung.

 

Liebe Pfarrmitglieder, ich darf Sie bitten, von Ihrem Wahlrecht Gebrauch zu machen und die Arbeit des zukünftigen Kirchortsgremiums aktiv zu unterstützen.

 

Für alle bisherige Unterstützung und für die anstehende Arbeit sei jetzt schon herzlichst gedankt.

 

Im Namen des Wahlausschusses:
Diakon Ulrich Wiechers