Spacer_1
Termine
Aktuelles
Online - AtemPause
Gottesdienst feiern
Glauben entdecken
Gemeinschaft erleben
Gemeinsam unterwegs
Pastoralraum Nbg-SW
Ökumene in Eibach
Eine-Welt-Laden
Bücherei
Musik in der Gemeinde
Kindertagestätte
Caritas
Gremien
Hilfe für Flüchtlinge
Spacer
Kontakt
Ansprechpartner
Zuständigkeiten
Netzwerk-Infos
Medienecho
News-Archiv
Geschichte

3. Juli 2017

Neue Ordnung für die Werktagsmessen:

gültig ab Montag, 24. Juli 2017

Foto: Keil

Liebe Gläubige in Eibach, Röthenbach und Stein!

Wie bereits mitgeteilt, wird unser Pfarrvikar ab September versetzt. Deshalb musste neben den Sonntagsmessen auch für die Messfeiern an den Werktagen eine möglichst gute Lösung gefunden werden, die einerseits alle drei Pfarreien möglichst gleich behandelt, und die andererseits für die beiden ‚hauptamtlichen‘ Priester – Pfarrer und Kaplan – realisierbar ist.

 

Sehr viel musste hierbei mit bedacht werden: Religionsunterricht und Ausbildungstage des Kaplans, Messfeiern in den Seniorenheimen, Bürozeiten des Pfarrers in den drei Pfarrbüros, Dienstgespräche des Pfarrers in den drei Kindertagesstätten, Verfügbarkeit von Priestern und Diakonen für die hohe Zahl an Beerdigungen im Pastoralraum (die Zeiten werden uns in aller Regel vorgegeben), Anbetungszeiten, monatliche Feier des Requiems für unseren Pastoralraum, monatliches Angebot der Kommunionspendung unter beiderlei Gestalten, und auch die freien Tage der Kleriker.

 

Ich danke allen, die – z.B. in Form von Absprachen mit den Seniorenheimen – mitgeholfen haben, dass nun ab der Urlaubszeit, d.h. ab Montag, 24. Juli 2017, die in der Tabelle dargestellte neue Ordnung für die Werktagsmessen in unserem Pastoralraum in Kraft treten kann.

 

Wenn Hl. Messen in Seniorenheimen gefeiert werden, entfallen künftig die Messfeiern in den Pfarrkirchen:

  • Eibach: jeweils ca. viermal im Jahr dienstags um 10 Uhr Messfeier im evangelischen Altenheim sowie in den Forstweiherheimen;
  • Röthenbach: i.d.R. am 3. Donnerstag im Monat um 16 Uhr Messfeier in der Seniorenresidenz Am Schloss Stein;
  • Stein: i.d.R. alle 2 Monate dienstags um 16 Uhr Messfeier im Guttknechtshof.

 

Ganz herzlich möchte ich an dieser Stelle einmal unseren beiden priesterlichen Mitarbeitern, Herrn Domkapitular em. Alois Ehrl und Pater Tadeusz Majszyk, danken. Ohne ihr Dasein und ihre wertvolle Einsatzbereitschaft wäre Vieles in unserem Pastoralraum nicht möglich. Vergelt’s Gott für alle Eure guten Dienste hier bei uns!

 

Herzliche Segensgrüße,
Ihr Pfarrer Tobias Scholz.