Termine
Aktuelles
Online - AtemPause
Gottesdienst feiern
Glauben entdecken
Gemeinschaft erleben
Gemeinsam unterwegs
Pastoralraum Nbg-SW
Ökumene in Eibach
Eine-Welt-Laden
Bücherei
Musik in der Gemeinde
Kindertagestätte
Caritas
Gremien
Hilfe für Flüchtlinge
Spacer
Kontakt
Ansprechpartner
Zuständigkeiten
Netzwerk-Infos
Medienecho
News-Archiv
Geschichte

10. Mai 2018

"Gottes Himmel ist um uns, mit uns, bei uns!"

Familiengottesdienst im Grünen mit Einführung des Pfarrgemeinderats

Fotos: Keil, Hofmann

Bei strahlendem Sonnenschein trafen sich Gläubige der drei Pfarreien St. Albertus Magnus, Maria am Hauch und St. Walburga am Fest Christi Himmelfahrt zum "Familiengottesdienst im Grünen".

 

Schauplatz dieses besonderen Gottesdienstes ist seit rund zehn Jahren die geografische Mitte zwischen den drei Pfarreien, der Steiner Rednitzgrund. 

 

Kaplan Christof Sommer stand der Eucharistie vor. Der Posaunenchor der evangelischen Nikodemuskirche Röthenbach lud die Gottesdienstgemeinde zum Singen ein. Die Firmlinge hatten schon am frühen Vormittag die Bierbänke und das Altar-Zelt aufgebaut. 

 

Die Kinder des Familiengottesdienst-Teams von St. Albertus Magnus räumten in ihrem Anspiel falsche Vorstellungen von der "Himmelfahrt" aus: "Mit einer Rakete ist Jesus nicht hochgefahren!" - "Wir wissen doch, dass die Erde rund ist; eine Kugel im Weltall - da gibt es keinen Himmel oben!" Stattdessen wiesen sie auf die schon im Alten Testament gebrauchte Bildrede von der "Wolke" hin: "Die Menschen meinen damit: Gott ist bei uns, auch wenn wir ihn nicht sehen!" und umschrieben das Festgeheimnis so: "Gottes Himmel ist um uns, mit uns, bei uns!" - Die Fürbitten waren an weiße Luftballons gebunden, die die Kinder anschließend als "Wolke" zum Himmel steigen ließen.   

 

Am Ende des Gottesdienstes rief Pfarrer Tobias Scholz die Mitglieder des Pfarrgemeinderats auf und stellte sie und ihre Arbeit unter den Segen Gottes. 

 

 


Von: Irene Keil