Termine
Aktuelles
Online - AtemPause
Gottesdienst feiern
Glauben entdecken
Gemeinschaft erleben
Gemeinsam unterwegs
Pastoralraum Nbg-SW
Ökumene in Eibach
Eine-Welt-Laden
Bücherei
Musik in der Gemeinde
Kindertagestätte
Caritas
Gremien
Hilfe für Flüchtlinge
Spacer
Kontakt
Ansprechpartner
Zuständigkeiten
Netzwerk-Infos
Medienecho
News-Archiv
Geschichte

24. Juni 2018

Sechs neue Arbeiter für Gottes Weinberg:

Sebastian Braun und seine Kurskollegen zu Diakonen geweiht

Fotos: PDE

In einem feierlichen Gottesdienst am 23. Juni wurden in der Schutzengelkirche zu Eichstätt unser Pastoralpraktikant Sebastian Braun und seine fünf Kurskollegen zu Diakonen geweiht. Rund 70 Personen aus unserem Pastoralraum Nürnberg-Süd-West - darunter neun Ministrant*innen - nahmen am Gottesdienst und am nachfolgenden Fest der Begegnung im Hof des Priesterseminars teil. 

 

Zum Ritus der Diakonenweihe gehören das Aufrufen der Kandidaten - diese treten jeweils vor und antworten "Hier bin ich!" - und ihre "Erwählung", ein Dialog zwischen dem Leiter des Priesterseminars und dem Bischof. - Nach der Wortverkündigung und dem Heilig-Geist-Hymnus legen die Kandidaten in die Hände des Bischofs das Weiheversprechen ab.

 

Während der Allerheiligenlitanei liegen sie auf dem Boden zum Zeichen ihrer Hingabe. Durch Handauflegung und Gebet weiht der Bischof sie zu Diakonen. Die Praktikumspfarrer helfen dann den Neugeweihten beim Anlegen ihrer Amtsgewänder, der Stola und der Dalmatik. Zum Zeichen, dass sie als Diakone beautragt sind mit der Verkündigung des Wortes Gottes, überreicht der Bischof jedem einzelnen das Evangeliar. Er und alle anwesenden Diakone sprechen den Neugeweihten den Friedensgruß zu.

 

Nach der Eucharistiefeier versammelten sich die Familien der Diakone, Gäste aus ihren Heimat- und Praktikumsgemeinden, die Mitglieder der Seminargemeinschaft und viele Diakone und Priester im Hof des Priesterseminars zum Fest der Begegnung. Neben einer kleinen Stärkung blieb viel Zeit für's Gratulieren und Übergeben von Geschenken, für Fotos mit den Neugeweihten und Gespräche mit alten Bekannten.  

 

Neben Sebastian Braun wurden folgende fünf Priesteramtskandidaten des Bistums Eichstätt geweiht: Josef Del Mastro aus Arnsberg, Hubert Gerauer aus Neuhausen, Korbinian Müller aus Ingolstadt, The Hai Nguyen aus Hildesheim-Drispenstedt und David Simon aus Odergrund (Malnia)/Polen.

 

Die neugeweihten Diakone werden bis zu der im nächsten Jahr geplanten Priesterweihe in ihren Praktikumspfarreien ihren Dienst versehen. Als neue Aufgaben kommt nun unter anderem dazu, die Taufe zu spenden und die kirchlichen Feiern der Trauung und des Begräbnisses zu leiten.

 

Über diesen Link kommen Sie zu einem Filmbeitrag über die Diakonenweihe:

https://www.bistum-eichstaett.de/start/video-details/news/diakonenweihe-im-bistum-eichstaett/

 

 


Von: Irene Keil / PDE