Termine
Aktuelles
Online - AtemPause
Gottesdienst feiern
Glauben entdecken
Gemeinschaft erleben
Gemeinsam unterwegs
Pastoralraum Nbg-SW
Ökumene in Eibach
Eine-Welt-Laden
Bücherei
Musik in der Gemeinde
Kindertagestätte
Caritas
Gremien
Hilfe für Flüchtlinge
Spacer
Kontakt
Ansprechpartner
Zuständigkeiten
Netzwerk-Infos
Medienecho
News-Archiv
Geschichte

6. Dezember 2018

200 Jahre Stille Nacht, Heilige Nacht:

Führung durch die Krippenausstellung in St. Egidien am 8. Dezember

Foto: Krippenfreunde Nürnberg-Fürth e.V.

Die Krippenfreunde Nürnberg / Fürth e.V. stellen jedes Jahr im Advent in der Egidienkirche selbstgefertigte Krippenbauten oder auch Leihgaben aus, die alpenländischen, orientalischen, aber auch regionalen Gebäuden nachempfunden sind.

 

Bei einer Führung erfahren wir Interessantes zu Entstehung, Material, aber auch zum geschichtlichen Hintergrund der teils außergewöhnlichen Exponate. Dieses Jahr gibt es Wissenswertes zur Entstehung und Verbreitung des Weihnachtsliedes „Stille Nacht, Heilige Nacht“ vor 200 Jahren.

 

  • Treffpunkt:  Samstag, 8. Dezember, 15.00 Uhr, vor der Egidienkirche (Egidienplatz)
  • Kosten: 3 € pro Person für Eintritt und Führung (60 min)
  • Wichtig: Die Egidienkirche wird nicht geheizt! Die Teilnehmer*innen sollten sich also warm anziehen, vor allem warme Socken und Schuhe!


Von: Irene Keil