Termine
Aktuelles
Online - AtemPause
Gottesdienst feiern
Glauben entdecken
Gemeinschaft erleben
Gemeinsam unterwegs
Pastoralraum Nbg-SW
Ökumene in Eibach
Eine-Welt-Laden
Bücherei
Musik in der Gemeinde
Kindertagestätte
Caritas
Gremien
Hilfe für Flüchtlinge
Spacer
Kontakt
Ansprechpartner
Zuständigkeiten
Netzwerk-Infos
Medienecho
News-Archiv
Geschichte

4. August 2018

"BrückenZeit":

4. Nacht der Kirchen in Eibach am 28. September

Herzliche Einladung zur vierten „Nacht der Kirchen“ am Freitag, den 28.09.2018 in Nürnberg-Eibach

 

 

Ein stimmungsvoller, kommunikativer  Abend für ALLE. Beide Kirchen in blaues Licht getaucht, im Inneren der Kirchen Kerzenschein. Kultur trifft Kirche.

 

Ca. 120 Musiker jeden Alters verzaubern uns mit ihren künstlerischen Darbietungen. Das Thema der diesjährigen „Nacht der Kirchen“ lautet „BrückenZeit“ und wir hören vermehrt Musik aus den Bereichen Jazz und Blues. Die Veranstaltung beginnt in der Johanneskirche. In der Pause gibt es Suppe von Eibach aktiv im Gemeindesaal und fair gehandelte Getränke.

Von rhythmischen Klängen begleitet, gehen wir gemeinsam auf der „Blauen Flaniermeile“ rüber zu St. Walburga. Beim „Pavillon der Gedanken“ liegen Stifte und Zettel für eigene Gedanken bereit. Nach dem zweiten musikalischen Teil in St. Walburga erwarten uns im großen Pfarrsaal die „Fairtrade-Bar“ des Eine-Welt-Ladens und leckere Brote.

 

Bei der Mitmachaktion für Alle freuen wir uns über Ihre/Eure Gedanken, Fotos, Zeichnungen zum Thema „BrückenZeit“! Bitte Unterlagen in den Pfarrbüros abgeben (Umschlag mit „Ausstellung Nacht der Kirchen“ beschriften) bzw. bis spätestens 20. September an folgende Adresse mailen: patrizia.arrigo-daumenlang(at)hotmail.com.

 

 

Programmablauf:

 

Johanneskirche (18.30 Uhr – 20.00 Uhr):

  • Martin Affolderbach, Saxophon
  • Kleines Blasorchester, SSG
  • Markus Löb, Violine & Begleitung am Piano
  • „Zwischentöne“, Chor
  • Thomas Schmidt, Poetryslam
  • Katie Alloh, Gesang & Gitarre
  • Kirchenchor Johanneskirche
  • „Taktgefühl“, Chor

 

PAUSE (20.00 Uhr – 20.45 Uhr): Auftakt in den 2. Teil des Abends: „Sambarulho“, Percussion

Vorplatz St. Walburga (parallel ab 20.30 Uhr): Aktion „Pavillon der Gedanken“

St. Walburga (21.30 Uhr – 23.00 Uhr):

  • Denise Beck ft. G3rÄu$chCh@o+
  • REChord, Chor
  • Karlo Zeljko, Gesang & Begleitung
  • Petra Gruhl Band, Soulmade Music
  • Jo Jasper, Gesang und Piano
  • Abschlussworte und Einladung in den großen Pfarrsaal
  • „Sanctissimo“, Chor & Alejandro Conza

 

Großer Pfarrsaal St. Walburga (ab 23.00 Uhr): „Fair-Trade-Bar“ und gute Gespräche J

Schön, dass wir die Kirchentore gemeinsam öffnen und Kirche und Kultur verbinden – ein Abend für Alle, besinnlich, lebendig, künstlerisch, nah und authentisch…

 

Im Namen beider Kirchengemeinden und stellvertretend für das „Nacht der Kirchen-Team“,

Patrizia Arrigo-Daumenlang

Dipl.- Komm.-Designerin/Kunst/Fotografie

Netzwerk St. Walburga

Team Nacht der Kirchen

Team Eine Welt


Von: Patrizia Arrigo-Daumenlang