Termine
Aktuelles
Online - AtemPause
Gottesdienst feiern
Glauben entdecken
Gemeinschaft erleben
Gemeinsam unterwegs
Pastoralraum Nbg-SW
Ökumene in Eibach
Eine-Welt-Laden
Bücherei
Musik in der Gemeinde
Kindertagestätte
Caritas
Gremien
Hilfe für Flüchtlinge
Spacer
Kontakt
Ansprechpartner
Zuständigkeiten
Netzwerk-Infos
Medienecho
News-Archiv
Geschichte

19. Mai 2010

Im Gebet für Priester unterwegs

Frauen-Fußwallfahrt nach Katzwang

24 Frauen aus St. Walburga machten sich am Montag Abend von der Eibacher Schleuse aus auf den Weg zur traditionellen Frauenwallfahrt nach Katzwang. Unterwegs beteten wir einen besonderen Rosenkranz für Priester, den  Frau Federl aus dem Buch "Für Priester beten - Novene mit Pater Kentenich" zusammen gestellt hatte.  Vor jedem Gesätz las Frau Federl an einer Statio die jeweils dazu passende Aussage, einen Impuls und ein  kurzes Gebet aus  Pater Kentenichs Büchlein vor.  Das Jahr 2010 wurde - was in den vielen aktuellen Themen ganz untergegangen ist -  von Papst Benedikt nämlich zum Priester-Jahr ausgerufen.

   

Betend und singend gingen wir am Kanal entlang  -  begleitet von einer ansehnlichen Schar Schnaken, denen es der Rosenkranz und seine Beterinnen  anscheinend angetan hatte. Um 19.30 h trafen sich die Eibacherinnen in St. Marien, Katzwang, mit den Wallfahrerinnen aus Rednitzhembach und Reichelsdorf und  mit dem Lied "Nun Schwestern (Brüder) sind wir froh gemut" begann unsere  Mai-Andacht. Hier lag die besondere Betonung auf Maria als  Fürsprecherin für den Frieden - angefangen in den Familien und Nachbarschaften bis hin zu allen Völkern auf der Erde

Im Anschluss begeisterten uns unsere Schwestern aus dem Katzwanger Frauenkreis mit einer leckeren Auswahl an Eissorten. Ich habe sie nicht gezählt, aber 10 verschiedene waren es mindestens. Nach ein paar kräftig gesungenen Frühlingsliedern machten sich die  Eibacherinnen, die sich nicht abholen ließen oder mit dem Bus zurück fuhren,  wieder zu Fuß auf den Heimweg  -  und das war beachtenswerter Weise die Mehrzahl der Frauen.

Fußwallfahrt  -  eine Tradition mit Herz.

Hier noch die Rosenkranz-Gesätze:
1. ... der unseren Priestern die Gewissheit gebe, gerufen und gesandt zu sein
2. ... der seinen Priestern Freude am Hirtendienst gebe.
3. ... der die Priester im Glauben an die Gnade ihrer Berufung festige.
4. ... der die Priester in der täglichen Seelsorge begleite.
5. ... der uns vorsehungsgläubige Priester schenken möge.

 


Von: Renate Hacker